Vorträge

Vorträge 1992 - heute

2017

Busch, W.: Großräumige, radarinterferometrische Erfassung von Bodenbewegungen unter Verwendung von Sentinel-1-A-Daten, am Beispiel des Saarlandes. Vortrag. Workshop „Einsatzmöglichkeiten von Sentinel-Daten aus dem Erdbeobachtungsprogramm Copernicus“, Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz des Saarlandes. Saarbrücken 8. März 2017

Busch, W.: Geodätisch-markscheiderische Anforderungen an den Aufbau eines Bodenbewegungskatasters. Vortrag. Nationales Forum für Fernerkundung und Copernicus 2017, Workshop „Copernicus for Mining“. Berlin 14. März 2017 PDF

2015

Busch, W.: Erfahrungen des EFZN zu untertägigen Pumpspeichern. Vortrag. Fachaustausch Pumpspeicherwerk Prosper-Haniel. Innovativer Energiespeicher unter Tage? Ruhr-Universität Bochum, 13. August 2015

Busch, W.; Kaiser, F.: Konzept für untertägige Pumpspeicherwerke im Altbergbau. Vortrag TUCAlumniAkademie „Energiewende im Kontext der nachhaltigen Entwicklung und des globalen Klimaschutzes“, Workshop „Energiegroßspeicher im Untergrund“. Peking, 6.–11. Juni 2015

Brall, A.; Busch, W.: Entwicklung einer Multi-Referenzpunkt-Netz-basierten Auswertemethode zur großräumigen Detektion von Bodenbewegungen mit Sentinel-1 und TerraSAR-X. Vortrag DLR Raumfahrtmanagement Workshop: Nutzung der Sentinels und nationalen Erdbeobachtungs-Missionen, Bonn, 21.-22. Januar 2015

2014

Busch, W.: Nutzung der Radarinterferometrie zur Detektion von Bodenbewegungen im Umfeld von Bundeswasserstraßen. Vortrag, Kolloquium „Wasserstraßenbezogene geodätische Anwendungen und Produkte der Fernerkundung“, 18./19. November 2014, Bundesanstalt für Gewässerkunde, Koblenz

Rayado Perez, S.; Busch, W.: Web-oriented database & geoprocessing services for the documentation of Synthetic Aperture Radar scenes. Vortrag und Präsentation AGSE 2014, Applied Geoinformatics for Society and Environment, Seventh International Summer School and Conference, Stuttgart University of Applied Sciences. Stuttgart 7.11.2014

Walter, D.: Anwendungsgebiete der Radarinterferometrie. Vortrag Nationales Forum für Fernerkundung und Copernicus 2014, Berlin, 10. April 2014

Busch, W.: Einsatz der Radarinterferometrie zur Erfassung von Bodenbewegungen – Potentiale und Grenzen. Vortrag Tagung Bergschadensforum 2014, RWE Power, Bergheim, 12. 3. 2014

2013

Hannemann, W.: Fotobasierte 3D-Dokumentation über und unter Tage. Vortrag Tagung „Der Harz – Rohstoffquelle Europas seit der Bronzezeit?“ Weltkulturerbe Rammelsberg, Goslar; 6.-8. Juni 2013

Busch, W.; Hannemann, W.; Hebel, H.-P.: 3D-Aufnahmen am Rammelsberg. Vortrag auf Veranstaltung der Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalpflege: „Rammelsberg - Faszination über und unter Tage“, 22. April 2013, Rammelsberg, Goslar

Eckardt, R.; Richter, N.; Auer, S.; Eineder, M.; Roth, A.; Hajnsek, I.; Walter, D.; Braun, M.; Motagh, M.; Pathe, C.; Pleskachevsky, A.; Thiel, Ch.; Smullius, Ch.:  SAR-EDU – Ein Webportal für die anwendungsorientierte SAR-Fernerkundungsausbildung. Vortrag, 33. Wissenschaftlich-Technische Jahrestagung der DGPF, 27.2.-1.3.2013, Freiburg i. Br.

Eckardt, R.; Richter, N.; Auer, S.; Eineder, M.; Roth, A.; Hajnsek, I.; Walter, D.; Braun, M.; Motagh, M.; Pathe, C.; Pleskachevsky, A.; Thiel, Ch.; Smullius, Ch.:  SAR-EDU – An education initiative for applied Synthetic Aperture Radar remote sensing. Vortrag, EGU 2013, 7.-12.4.2013, Wien, Österreich.

2011

Knospe, S.; Hirsemann, A.; Gorczyk, J.; Hannemann, W.; Busch, W.: Einsatz von ArcGIS in der Lehre und Forschung - Anwendungsschwerpunkte am Institut für Geotechnik und Markscheidewesen der TU Clausthal. Vortrag, ESRI Campustag 4.11.2011, TU Braunschweig

Hannemann, W.; Hebel, H.-P.; Brock, T.: Kostengünstige Erstellung von 3D-Höhlenmodellen aus Digitalfotos. Vortrag 51. Jahrestagung des VdHK und Karstsymposium, Bad Segeberg, 11.-15. Mai 2011.

2010

Riechmann, B., Kalinowski, M., Schlittenhardt, J.: Möglichkeiten der differentiellen SAR-Interferometrie (DInSAR) für die Verifikation des Comprehensive Nuclear-Test-Ban Treaty (CTBT) , 74. Jahrestagung der DPG und DPG Frühjahrstagung, Arbeitsgruppe Physik und Abrüstung (AGA), Bonn, 15.-19. März 2010

Busch, W.: Erfassung von Bodenbewegungen mit multisensoraler Radarinterferometrie. Karlsruher Geowissenschaftliches Kolloquium des Karlsruher Institut für Technologie KIT, Kompetenzfeld Geosphäre und Risikomanagement, 9. Februar 2010

2008

Busch, W.: Erfassung zeitvarianter bergbaubedingter Höhenänderungen durch kombinierte interferometrische Auswertung multisensoraler Radardaten. DEBRIV Fachausschuss „Bergbau“, Krauschwitz, 22./23. Oktober 2008

Busch, W., Hebel, H.-P., Schäfer, M., Walter, D.: Monitoring flächenhafter Höhenänderungen mittels SAR-Interferometrie. In: Interdisziplinäre Messaufgaben im Bauwesen – Weimar 2008. DVW-Fortbildungs-Seminar Nr. 77. 22.-23. September 2008

Busch, W., Walter, D., Schäfer, M., Hebel, H.-P., Knospe, S.: Subsidence monitoring using SAR interferometric techniques. 21st World Mining Congress, 7-11 September 2008, Krakow, Poland, Session 12: Risk Management & Subsidence Engineering

Rahmini, M., Busch, W.: Weight determination of qualitative data using Anaytical Hierachy Process (AHP). Poster presentation, 33rd International Geological Congress, Oslo, Norway,6-14 August 2008, Session GTN-0.

Kamphans, K., Walter, D., Nickel, S., Hannemann, W., Busch, W., Spreckels, V.: Integration klassischer und radarinterferometrischer Vermessungsdaten im GIS-basierten Monitoring bergbaulicher Bodenbewegungen. 14. Deutschsprachige Anwenderkonferenz ESRI 15.-17. April 2008

2007

Rauche, H., Busch, W.: Stand der Arbeiten am Tagesbruch Beresniki (Russland). Vortrag 7. Altbergbaukolloquium, 8. November 2007, TU Bergakademie Freiberg

2005

Busch, W.: Abschlussdokumentation,Vortrag DMV Workshop "Dokumentation des Bergbaus für die Zukunft"am 15.09.2005, TU Clausthal.

Fischer, Chr.; Brunn, A.; Vosen, P.: Objectifying aspects of Vegetation Monitoring in hard coal mining areas using Imaging Spectroscopy.In: 4th EARSeL Workshop on Imaging Spectroscopy, Warsaw, Poland, 27th – 29th April 2005 (in print).Hejmanowska, B., Fischer, Chr.: Detection of soil contamination by sulphur using field and airborne hyperspectral data.In: 4th EARSeL Workshop on Imaging Spectroscopy, Warsaw, Poland, 27th – 29th April 2005 (in print).

2004

Busch, W., Hanusch, C., Knospe, S. & K. Maas: A time and space continuous model of salt leaching processes. - Recommended paper for Mathematical and Computer Modelling of Dynamical Systems (MCMDS).

Zemke, Chr., Möller, H.P.F.; Maas, K.
Evaluation of Methods for the Process Modeling of Salt Leaching Processes. 18th European Simulation Multiconference, Magdeburg, June 13th-16th, 2004.

Fischer, Chr.
Aspects of Vegetation Monitoring in Mining Areas – potential and questions from a consultant’s point of view. (invited speaker).In: Environmental Measures from hyperspectral data, Workshop 4, 12th Australasian Remote Sensing and Photogrammetry Conference, Fremantle Australia, 18th – 22nd October 2004

Roosmann, R., Busch, W.,
Gorczyk, J., Mauersberger, F., Nickel, S., Vosen, P.
GIS-Einsatz im Rahmen eines Monitorings bergbaubedingter Umwelteinwirkungen.CORP2004 & Geomultimedia 04, Wien 2004, veröffentlicht unter www.corp.at

2003

Fischer, C., Brunn, A., Dittmann, C., Vosen, P. & W. Busch:
Detection of plant reflectance anomalies in mining areas using imaging spectroscopy. In: 3rd EARSeL Workshop on Imaging Spectroscopy, 13 - 16 May 2003.

Busch, W.:
Altbergbau – Eine europäische Aufgabe. 3. Altbergbau – Kolloquium, 6.-8. November 2003, TU Bergakademie Freiberg.

Maas, K.
New approaches to the modeling of salt leaching processes in a flooded potash shaft.Published under www.solutionmining.org. Houston , Texas U.S.A. , 27-30 April, 2003.

Busch, W., Fischer, C.;
Hanusch, C.; Knospe, S.; Maas, K. & H. Matejka
Modellierung anthropogen beeinflusster Geo-Prozesse basierend auf einem 4D-GIS-Konzept.Vortrag und Textbeitrag zum Kolloquium 54. Berg- und Hüttenmännischer Tag, Session GIS: Geowissenschaftliche Anwendung und Entwicklung, Freiberg, 19. Juni 2003

Fischer, Chr.
Umweltüberwachung bergbaulicher Vorhaben unter Nutzung hyperspektraler Fernerkundungsdaten und neue Ansätze zur GIS-gestützten  Modellierung.Vortrag im Rahmen des „Forum GIS“, Hochschule Vechta, 20.01.2003.

Brunn, A., Busch, W.; Dittmann, C.; Fischer, Chr.; Vosen, P.
Monitoring Mining Induced Plan Alteration and Change Detection in a German Coal Mining Area using Airborne Hyperspectral Imagery. In: Spectral Remote Sensing of Vegetation, Conference at the U.S. EPA Environmental Sciences Div., Las Vegas, Nevada, March 12-14th, 2003, www.epa.gov/nerlesd1/land-sci/srsv/abstracts.htm

Fischer, Chr., Maas, K.
Modellierungsansätze für die räumlich-zeitliche Abbildung geokinematischer Prozesse - Statusbericht aus zwei laufenden DFG-Vorhaben.

Roosmann, R., Busch, W.,
Gorczyk, J., Mauersberger, F., Nickel, S., Vosen, P
Einsatz von ArcGIS im Rahmen eines Monitorings bergbaulicher Umwelteinwirkungen. Proceedings of 18th ESRI European User Conference - 10. Deutschsprachige Anwenderkonferenz (ESRI 2003), Tagungs-CD-ROM, Innsbruck, Austria, 8-10 October 2003

Knospe, S., W. Busch,
Chr. Fischer, C. Hanusch, K. Maas & H. Matejka
Modellierung anthropogen beeinflusster Geo-Prozesse basierend auf einem 4D-GIS-Konzept.54. Berg- und Hüttenmännischer Tag  2003.

2002

Busch, W.
National Report of Germany.ISM Joint Working Session, 26 – 29. June 2002, Velenje / Slovenia

Brunn, A., Dittmann, C.; Fischer, C.; Richter, R.
Atmospheric Correction of 2000 HyMap™ data in the framework of the EU-project MINEO.In: Image and Signal Processing for Remote Sensing VII, Sebastiano Serpico (ed.), Proceedings of SPIE Vol 4541, (2002), ISBN 0-8194-4266-6

Fischer, Chr., Matejka, H.; Busch, W.
Analysis and Modelling of landscape ecological changes due to dynamic surface movements caused by mining activities.In: Hyperspectral imaging and GIS in mining-related impact mapping and Monitoring, 2nd MINEO workshop, Orléans, France, 11-13 December 2002, Präsentation unter www.brgm.fr/MINEO.

2001

Busch, W.: Mess- und Informationstechniken für das Deponie - Management. Geodätisches Kolloquium der TU Braunschweig, 8. 02. 2001.

1998

Busch, W.: Graphische Informationsverarbeitung für markscheiderisch/geotechnische Anwendungen. Vortrag Deutsche Rohstoff- und Metalltage - Hauptversammlung der GDMB, 21. März 1998, Fulda

1997

Busch, W.: Einsatzmöglichkeiten von Geo-Informationssystemen bei der Altlastenbearbeitung. Symposium Altlastenmanagement und Flächenrecycling, TU Clausthal, 26.-27. Juni 1997.

1993

Busch, W.: Anwendung eines Geo-Informationssystems zur Erfassung und Schadensbeurteilung von Abwasser- und Leitungsnetzen im Bergbau. Wissenschaftliche Tagung des Deutschen Markscheidervereins. Bad Harzburg 15.-18.September 1993

Busch, W.: Einsatz von ARC/INFO zur Bearbeitung markscheiderischer Aufgaben im Steinkohlenbergbau. 5.Sitzung des Fachausschusses Lagerstätte und Vermessung. Bochum 4. März 1993

1992

Nutzung raumbezogener Informationssysteme im übertägigen Markscheidewesen. Vortrag Berg- und Hüttenmännischer Tag, 1. - 4. Juli 1992, Bergakademie Freiberg

 

 

 

Kontakt  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2017