2. Kolloquium, Clausthal-Zellerfeld 2002

Das zweite Altbergbaukolloquium fand vom 7. bis 9. November 2002 an der TU Clausthal statt. Für Rückfragen zu diesem Kolloquium oder zwecks Erwerbs des Tagungsbands wenden Sie sich bitte an

Univ.-Prof. Dr.-Ing. W. Busch
Institut für Geotechnik und Markscheidewesen
TU Clausthal
Erzstr. 18
38678 Clausthal-Zellerfeld

Tel.: +49 5323-722076
wolfgang.busch@tu-clausthal.de

Tagungsberichte:

Zeitschrift Erzmetall
Zeitschrift Glückauf
TUContact
Pressemitteilung

Folgende Fachvorträge wurden gehalten:

G. Meier
Zum Erarbeitungsstand der Empfehlung "Geotechnische Erkundung und Bewertung von Altbergbau"

Votragsblock GIS und Fernerkundung

C. Gläßer, J. Birger, J. Frauendorf, U. Nocker
Was können Fernerkundungsdaten für das Monitoring von Braunkohlenfolgelandschaften leisten?
Zusammenfassung

E. Popiolek, H. Hejmanowski, A. Krawczyk, A. Sroka, S. Wagner
Erfassung von kurzzeitigen und unerwarteten Senkungen der Tagesoberfläche mit der InSAR-Technik
Zusammenfassung

N. Benecke, G. Brüggemann, L. Petrat
Geoinformationssysteme und Fernerkundung zur Erkundung und Bewertung von Altbergbau
Zusammenfassung

O. Landsmann, G. Seifert, H. Thoma, W. Busch, Chr. Fischer, K. Maas
Erprobung von höchstauflösenden Satelliten- und Flugzeugdaten zur Untersuchung von Subrosionserscheinungen und Destabilisierungsprozessen im Altbergbau
Zusammenfassung

U. Kaiser
Das Bergbau-Informationssystem (BIS) der Bergbehörden des Landes NRW
Zusammenfassung

M. Achtzehn, M. Fiedler, P. Tropp
Informationssystem Altbergbau Braunkohle (ISA-B) - ein GIS-basiertes System zur Unterstützung der Flächennutzungs- und Sanierungsplanung, sowie der vorbeugenden Gefahrenabwehr in Sachsen-Anhalt
Zusammenfassung

Votragsblock Erkundung und Modellierung

J. Jura, Z. Niedojalo, W. Wadzrzyk
Problem von Maßstab- und Koordinatensystemkorrelation für Karten des alten und gegenwärtigen Bergbaus im Oberschlesischen Steinkohlenrevier
Zusammenfassung

St. Paul, H. Birndt
Erkundung und Bewertung einer stillgelegten nicht risskundlichen Braunkohlengrube
Zusammenfassung

M. Heller, G. Steffens, Th. Stöllner
Hohlraummodellierung - von der Vermessung zum Informationssystem
Zusammenfassung

K.-H. Löbel, A. Sroka
Die Bedeutung bergschadenkundlicher Prognosemodelle für eine zielgerichtete Problembearbeitung im Zusammenhang mit Altbergbau
Zusammenfassung

Votragsblock Erkundung, Bewertung und Verwahrung

G. Meier
Erkundungs- und Verwahrungsmaßnahmen an tagesnahem Altbergbau unter Straßen
Zusammenfassung

J. Kardel, D. Mucke
Eingetretene Bauwerksschäden und Sanierung von Baugrund und Fundamenten
Zusammenfassung

V. Busse, P. Kern
Nutzung von Laserscanneraufmaßen für eine verbesserte Bestandsdokumentation und Verfüllplanung von Altbergbaubereichen
Zusammenfassung

L. Teichmann, W. Fischle, R, Mauke
Geotechnische Überwachung der Verfüllung eines Altbergbaubereiches im Zentralteil des Endlagers für radioaktive Abfälle Morsleben (ERAM)
Zusammenfassung

J. Fenk
Prognose der Senkungen der Tagesoberfläche über einem stillgelegten Solfeld
Zusammenfassung

Vortragsblock Sicherung und Sanierung von Schächten und Strecken

Heidrun Rauche, A. Jockel, Henry Rauche
Monitoring von Altkalischächten - Instrument zur Beurteilung der Gefährdungspotentiale
Zusammenfassung

W. Sander
Ein neues Verfahren zum Verschluß von Schächten und Strecken im Salz (Kurzfassung)
Zusammenfassung

A. Lengemann, K.-H. Sahl
Erfahrungen bei Sicherungsarbeiten an Schächten des Altbergbaus im Aachener Steinkohlenrevier
Zusammenfassung

H.-J. Benning, J. Heiming, M. Mittrach
Aufwältigung und Sanierung eines abgeworfenen Schachtes im Bereich einer Deponie
Zusammenfassung

H. Quante
Ausgasungs- und Standsicherheitsprobleme abgeworfener Schächte
Zusammenfassung

H. Birndt, J. Kowarik
Sanierung eines tagesbruchgefährdeten alten Steinkohlenschachtes in Oelsnitz/E. im ehemaligen westsächsischen Steinkohlenrevier
Zusammenfassung

O. Wallner, P. Wolff, M. Penzel
Nachverwahrung altverwahrter Tagesschächte im Zuständigkeitsbereich der Niederlassung Aue der WISMUT GmbH
Zusammenfassung

Vortragsblock Altbergbauliche Folgen im Überblick

R. Schmidt
Altbergbau im Freistaat Sachsen - ein Überblick und Problemlösungen
Zusammenfassung

M. Heitfeld, P. Rosner, J. Klünker, H. Sahl, A. Welz
Bewertung des Gefährdungspotentials und Sicherungsmaßnahmen in Altbergbaubereichen des Aachener Steinkohlenreviers
Zusammenfassung

B. Randjbar
Bergschadenkundliche Bewertung im Hinblick auf das Gefährdungspotenzial auf der Tagesoberfläche bei aufgelassenen Altbergbauen in Österreich
Zusammenfassung

H. Klapperich, R. Wolf
Bergbaufolgelandschaften - technische & juristische Beleuchtung
Zusammenfassung

Textbeiträge und nachgereichte Beiträge

G. Wiebel
Halden und Klärteiche der ehemaligen Grube Rosenberg bei Braubach: geochemische Beschaffenheit, Umweltauswirkungen und Sanierungsanforderungen
Zusammenfassung

W. SanderEin neues Verfahren zum Verschluß von Schächten und Strecken im Salz

 

Kontakt  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2017