Forschung

Forschungsschwerpunkte

Die Schwerpunkte der Arbeitsgruppe Geotechnik und Ingenieurbau liegen in der Untersuchung der Wirkungsweise und des Tragverhaltens von Geokunststoffen in Verbindung mit Erdstoffen. Das Themenfeld ist dabei offen und erstreckt sich u.a. über die Anwendung von Geokunststoffen im Straßenbau, den Bau von bewehrten Stützkontruktionen, der Anwendung von Geokunststoffen zur Bewehrung von Lastverteilungsschichten über vertikalen Traggliedern, der Anwendung von Geokunststoffen als Erosionsschutzsystem und dem Bau von bewehrten Gründundungspolstern. Das Ziel liegt in der Erarbeitung eines besseren Verständnisses des Interaktions- und Lastabtragsverhalten von Geokunststoffen im Boden mit dem Ziel die Anwendungsbereiche von Geokunststoffen zu erweitern, bestehende Bauweisen zu optimieren und geeignete Bemessungsmodelle und -ansätze zu entwickeln. Ein weiterer Forschungsschwerpunkt liegt in der Implementierung von Geokunststoffen in numerischen Berechnungsverfahren. Dabei geht es vor allem um Möglichkeiten das Verhalten von Geokunststoffen durch ein geeignetes Stoffmodell in Finite Element Berechnungen richtig zu erfassen.

Die Forschung erfolgt mit Unterstützung verschiedener Partner aus der Wirtschaft, durch öffentliche Auftraggeber oder im Rahmen von geförderten Forschungsvorhaben. Das Institut verfügt über eine Reihe von klein- und großmaßstäblichen Versuchsgeräten, um die unterschiedlichen Fragestellungen zu untersuchen.

 

Kontakt  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2017